Die Schnäppchenjagd eines Studenten

Ich grüsse Euch alle herzlich, ich bin 25 Jahre alt und zur Zeit Student. Wie allseits bekannt ist, ist das Budget eines Studenten stark begrenzt, deshalb habe ich billigere Alternativen gesucht, um meiner Familie Geschenke zu kaufen. Über wellbid habe ich von einem Kollegen gehört, der hier eine...

Mehr

Der Schüler übertrifft den Meister

Schon seit einiger Zeit bin ich bei wellbid dabei(länger als meine erste Liebe gedauert hat), erst ein mal als Beobachter und Spieler. Ich bin von dem Service begeistert, deshalb erzähle ich auf verschiedenen Treffen mit der Familie oder mit Freunden gerne darüber. Meistens sogar absolut durch...

Mehr

Zeit zum BIDen!

Wir haben zuvor schon oftmals geschrieben, dass wellbid.com an traditionelle Auktionen anknüpft, während denen Gegenstände versteigert werden und interessierte Leute den aktuellen Preis überbieten. Dies wurde früher durch das Hochheben eines Schildes mit der Nummer des Bietenden gemacht. Auf...

Mehr

Wie im Krieg…

Vielleicht habt Ihr meinen letzten Eintrag gelesen, wo ich detailliert meine ersten Tage bei wellbid beschrieben habe. Es hätte bestimmt besser sein können, aber, wie man so schön sagt, aller Anfang ist schwer. So ist es halt, dass man schwer ran gehen muss, damit es später bergab gehen kann. Ich...

Mehr

Der Anti-Guide, oder wie man nicht anfangen sollte

Mit 600 BIDs aus dem Sonderangebot ausgestattet habe ich mich entschlossen, mich auf Auktionen mit BID-Paketen zu konzentrieren und mir erstmal meinen Kontostand ordentlich aufzupolstern. Nachdem Ich ein bisschen BIDs zusammengekratzt habe, würde ich anfangen, Auktionen, die mich interessieren,...

Mehr

Wie man zum Blogger wird

Heute haben wir uns beschlossen, Eure zahlreichen Fragen über das Thema „Bloggen” zu beantworten. Viele von Euch fragen, wie man interessante Blogs schreibt, neue Erfahrungen und Lösungen mit anderen, oftmals neuen, Benutzern teilt. Vor allem sollte jeder über seine eigenen Erfahrungen schreiben....

Mehr