Schmerzhafte Erfahrungen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Beginnertipps mal anders.
1.Das wichtigste ist, immer den Spaß im Vordergrund zu behalten. Betrachtet die Seite nicht als eine Möglichkeit zum Verdienen, Ihr werdet Euch nur enttäuschen.
2.Viele sind der Meinung, dass die beste Tageszeit zum Bieten nachts ist, da weniger Leute an Auktionen teilnehmen. Dabei bemerken sie nicht, dass auch weniger Gegenstände nachts zur Auktion ausgestellt sind.

3.Vor einer Auktion solltet Ihr die Preise vorheriger beendeter Auktion unter Betracht ziehen. Falls viele Auktionen für unter einen Euro verkauft wurden, ist das eine gute Zeit zum Bieten.
4.Falls Ihr die Auswahl zwischen einer Auktion mit BIDs oder BIDs + Gutschein habt, wählt den Gutschein. Wen man diesen gegen BIDs eintauscht, kriegt man viel mehr BIDs.
5.Überprüft, wann Euer Gegner seinen Automaten eingestellt hat. Falls es vor kurzem war, besteht die Möglichkeit, dass er vergisst, ihn von neuem einzustellen.
6.Falls Ihr zwei bietende Automaten sieht, zählt, wann das letzte Mal ein Automat eingestellt wurde. Daran kann man leicht erkennen, wann ein Automat aufhört, zu bieten.
7.Falls ein Automat eingestellt wurde, heisst das noch nicht, dass der Automat 45 mal bietet. Der Benutzer kann nicht genügend BIDs für 45 Gebote auf seinem Konto haben und versucht nur seine Konkurrenz zu verschrecken.
8.Falls Ihr BIDs für die „dicken Fische“ sammeln wollt, tauscht Parfüms, Legosets, Haartrockner etc. gegen BIDs ein. Nach ein paar Auktionen werdet Ihr eine ziemlich große Anzahl an BIDs besitzen.
9.Gebt Acht auf die Auktionsuhr und ob Benutzer per Hand überbieten. Manchmal mehrere können Benutzer Automaten aufstellen, weil jeder denkt, dass niemand einen Automaten aufgestellt hat. Wenn dann die Automaten-Phase kommt, stellt sich heraus, dass 5 Automaten eingestellt wurden.
10.Es gibt keine sichere Methode, um zu gewinnen. Werden Eure Chancen auf einen Sieg steigen, wenn Ihr die oberen Regeln beachtet? Ja, aber nach einiger Zeit auf wellbid.com werdet Ihr Eure eigenen Strategien entwickeln. Deshalb ist es ratsam, zu experimentieren.

Author:

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.