Frohes Ostern!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Der Hase „Haas“ hoppelt im Wald wild herum,
„Wo sind meine Eier?! Man, ist das dumm!
Da hab ich vergessen meine Haustür zu schliessen!
Und ich wurde bestohlen, diese Geier, die miesen!
Der Sauger, der Laptop, die Küchenmaschine,
die sind weg! Wenn ich die Diebe kriege!“

Das Drama war groß, den Ostern war nah,
Und Ostern ohne Eier? Das geht nicht, naja.
Doch dann traf Haas mit Hast auf ´nen Ast,
und fiel dabei um, das hat Haas verpatzt.
Bäri der Bär war Zeuge vom Unfall,
und fragt „Haas! Wie kannst Du so umfall´n?
Du bist der agilste im ganzen Wald,
und trotzdem bist du auf ´nen Ast geprallt?“
Haas der Hase hat Bäri erklärt
das gestohlene Eier das Ostern erschweren.
Zudem kommt der Diebstahl von ganz tollen Sachen.
Zum Ostern verloren, was soll Haas nun machen?
„Keine Sorge um Ostern“ sagt Bäri der Bär,
„Eier hab´ ich genug, die geb ich gern her.
Zum Sauger, dem Laptop, der Küchenmaschine,
da kenn ich ´ne Seite, die mögen ganz viele.
Auf dieser Seite kannst Du all das kriegen,
ohne ´n Vermögen zu verlieren“
So ist dank Bäri Ostern doch noch zu feiern,
Mit tollen Geschenken, und auch mit Eiern.


Author:

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.