Über die Anfänge von Versteigerungen

Womit verbindet Ihr Versteigerungen? Wahrscheinlich mit exklusiven und teuren Waren.dabei fing alles mit Büchern an. Im Jahre 1744 hat der Buchverkäufer S. Baker angefangen Manuskripte auf Auktionen zu versteigern. Dies lief so geht, dass seine Firma, die heute unter dem Namen Sotheby Holdings...

Mehr

Etwas gegen die Langeweile

Hallo an alle! Der Frühling ist endlich da und draussen wird es immer schöner. Ich empfinde den Frühling als schönste Jahreszeit, weil alles wieder zum Leben erwacht. Die angenehm warme Brise und das Grün des Grass zaubern mir immer ein Lächeln aufs Gesicht. Aber was machen, wenn es regnet? Was...

Mehr

Adrenalin

Ich habe erst vor kurzem mein Abenteuer auf wellbid.com begonnen, und da ich nicht anderen unterlegen sein wollte, habe ich natürlich angefangen, diesen Blog zu lesen. Ich hatte jedoch nicht die Absicht normalen Tratsch zu lesen, sondern gute und einfache Ratschläge, wie man am besten mit seinen...

Mehr

Halbleer oder halbvoll?

Oft frage ich mich: Ist das Glas halbleer oder halbvoll? Falls alles gut läuft, man glücklich mit seinem Leben ist und man etwas erreicht, dann ist es halb voll. Wenn man jedoch verliert, einfach nur alles in die Hose geht und man sich dadurch mies fühlt dann ist es halb leer. Solche Gedanken...

Mehr

Bis in die Nacht hinein

Mein Abenteuer auf wellbid.com fing vor mehr als einem Monat an, aber bis jetzt habe ich nichts wirklich großes gewonnen(und mit groß meine ich einen Gewinn für >500 €). Zuletzt war ich auf dem besten Wege, meine bevorzugte Kamera zu gewinnen, jedoch erschien ein Gegner, der die Kamera genau so...

Mehr

Die goldene Mitte

Mein Tag auf wellbid hätte besser sein können, aber eine Katastrophe war es auch nicht. 1200 BIDs  investiert und 1000 gewonnen. 200 BIDs weniger, aber es hätte auch schlimmer sein können , eine volle Pleite war es auf jeden Fall nicht. Meine Observationen haben mich zum Denken gebracht. Wie...

Mehr