Niemals aufgeben

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone

Meine jüngere Schwester arbeitet während des Studiums. Sie erzählt oft über eine Kollegin aus Ihrer Gruppe, die regelmäßig ein neues Telefon kriegt, die ganze mit einem Tablet herumstolziert und Designermarken trägt.

Für meine Schwester allerdings war selbst ein Abendessen in der Stadt eine ziemlich große Ausgabe…Wir haben uns beide Gedanken gemacht, woher Ihre Kollegin so viel Geld hat. Ein solch junger Mensch ohne Arbeit oder die finanzielle Hilfe der Eltern kann doch nicht so viel Geld zum ausgeben haben. Da hat meine Schwester beschlossen, sie einfach zu fragen. Diese hat geantwortet, dass man leicht im Internet verdienen kann, ohne sich großartig anzustrengen. Von ihr haben wir über wellbid.com erfahren.

Sie hat gleich aber darauf hingewiesen, dass man nicht auf den Auktionen mit ganz teuren Produkten anfangen sollte, weil Sie es selbst am Anfang versucht hat und nichts gewinnen konnte. Aus diesem Grund wollte Sie ein paar mal aufgeben, hat sich aber durchgerungen und hat endlich den Dreh rausbekommen. Meine Schwester hat hier auch ihr Glück versucht, wie sich jedoch herausgestellt hat, ist es hier doch nicht ganz so einfach, wenigstens nicht am Anfang. Mal gewinnt man, mal verliert man. Ich versuche es jetzt auch ein mal.

Ich kann mir schon vorstellen, wie ich meine Traumprodukte gewinne. Also, niemals aufgeben und es weiter versuchen. Viel Glück!


Author:

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.