Der erste Treffer

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone

Grüße! Ich wollte meine Erfahrungen von der Teilnahme an Auktionen auf wellbid.com mit Euch teilen. Ich versuche im Leben immer mit Verstand zu handeln und alles, was ich mache, denke ich vorab genau aus.

Mit wellbid.com war es da nicht anders. Ich bin sehr skeptisch an die ganze Sache gegangen, vor allem, nachdem ich ein paar Meinungen auf verschiedenen Foren durchgelesen habe. Ich habe analysiert, ob es sich lohnt, es selber mal zu versuchen. Ich bin zum Schluss gekommen, dass 10€ ein kleiner Preis sind, um sich zu überzeugen, ob man hier wirklich etwas 95% billiger als im Geschäft kaufen kann.

Ich hab also ein Konto eröffnet, 200 BIDs gekauft und mich ins Geschehen gestürzt. Zu diesem Zeitpunkt war ich mir noch nicht im Klaren, dass man hier eine Strategie haben muss, um zu gewinnen und von Automaten wusste ich nichts. Ich habe also als erstes eine Auktion mit 100 BIDs zum Ziel gewählt und angefangen. Zwei mal per Hand überboten und zwei mal hat auch jemand anderes das gleiche getan. Ich habe mich gewundert, wozu Automaten da sind und habe gleich einen angeschmissen. BOOM! Gewonnen. „Scheinbar dienen Sie dazu, um automatisch zu gewinnen“ – habe ich gelacht. In diesem Moment wurde mir klar, dass man hier wirklich gewinnen kann. Also nahm ich an der nächsten Auktion teil, diesmal um einen Gutschein im Wert von 15€ und 200 BIDs.

Paar mal überboten und schon wieder BOOM! gewonnen. Unglaublich. Ich hatte noch nicht genug und wollte mehr gewinnen, wobei ich mir im Klaren war, dass ich nicht mehr überlegt handle, aber das hat mich nicht weiter gestört, ich hatte ja Spaß. Also habe ich an der nächsten Auktion teilgenommen. Diesmal war das eines der größeren Fische im Teich. Ich hatte aber ziemlich viel BIDs, da ich meinen vorherigen Gewinn eingetauscht habe. Ich war also überzeugt, dass ich eine Chance habe. Wie sich aber herausgestellt hat, war mein Wissen über die Auktionen auf der Seite doch ein bisschen zu beschränkt, um meine Chancen auf einen Gewinn einschätzen zu können. Fazit?

All meine BIDs verbraten, nix gewonnen. Na ja, ich war auch selber schuld. Nächste mal werde ich mich ordentlich vorbereiten. Aber auf jeden Fall weiss ich jetzt, dass man hier gewinnen kann. Falls Ihr es glaubt, müsst Ihr es selbst versuchen!


Author:

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.