BIDs sammeln oder nicht BIDs sammeln?

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone

Über wellbid.com habe ich von jemanden aus meiner Familie erfahren, der schon ein bisschen länger hier aktiv ist als ich. Ich habe zuvor sowohl positive als auch negative Meinungen über die Seite gehört, aber ich habe beschlossen, dass ich es selbst erst mal ausprobieren werde, bevor ich mir meine Meinung bilde.

Ich habe also ein Konto eröffnet und ohne groß zu zögern BIDs gekauft. Am Anfang meiner Karriere hier habe ich auf wortwörtlich JEDER Auktion geboten, die mir unter die Finger kam, und wie nicht anders zu erwarten waren die ersten BIDs dann auch schnell wieder weg. Dann habe ich von Debüt-Auktionen erfahren, auf denen nur Benutzer, die noch nichts gewonnen haben, bieten können. Klingt nach wenig Konkurrenz. Ich habe also an solch einer Auktion dann teilgenommen.

Nach zwei Geboten habe ich dann ein Produkt im Wert von 40 Euro gewonnen. Ich habe mich natürlich über diesen Gewinn gefreut. Auf den nächsten Auktionen ging es dann nicht mehr so gut, viele andere Benutzer bedeuten kleinere Chancen auf einen Gewinn. Die Wahrheit ist, dass man Glück haben muss, um hier etwas großes mit ein paar Geboten zu gewinnen. Nach meinen Überlegungen habe ich 3 Automaten auf verschiedenen Auktionen, deren Wert nicht größer als jeweils 50€ war, aufgestellt.

Alle fingen mitten in der Nacht an. Habe ich mich am nächsten Tag gewundert, als alle Auktionen von mir gewonnen wurden! VON MIR! Auf jeden Fall bin ich zum Schluss gekommen, dass wellbid richtig Spaß macht! Ich bin jetzt eigentlich täglich auf Eurer Seite und analysiere andere Spieler und meine eigenen Strategien. Ich werde natürlich weiter spielen, hoffentlich mit einem Happy End. Ich möchte auch gerne etwas erwähnen, was mich schon seit langer Zeit stört. Viele Personen, die eine Unzahl an BIDs haben, bieten um teure Gegenstände nur dafür, um sie gegen BIDs einzutauschen und weiter zu bieten.

Sie gewinnen eine große Auktion, um danach auf zwei, drei anderen Auktionen ihre BIDs weiter auszugeben. Andere Bieter, denen wirklich etwas an den Gewinnen liegt, gehen dabei leer aus. Ich finde dieses BID sammeln echt nicht toll. Trotzdem werde ich weiter bieten. Tschüss!


Author:

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.