Unglaublich, aber wahr

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone

Ich habe mein Abenteuer auf wellbid.com erst vor ein paar Tagen begonnen.

Ich hatte für diesen Monat noch etwas Geld übrig und habe beschlossen, sie zu meiner Unterhaltung auszugeben. Am Anfang war ich zwar überzeugt, dass man hier nichts gewinnen kann, aber ich habe es trotzdem ein Mal versucht. Ich war eh darauf vorbereitet, dieses Geld auszugeben und wenigstens werde ich mich damit ein bisschen amüsieren. So wie einige Geld für Kegeln oder einen Freizeitpark ausgeben, gebe ich halt meins hier aus.

Einfach so zum Spaß. Ich habe also ein 95 BID-Paket per SMS gekauft. Ich habe zuerst Auktionen mit Gutscheinen und BID-Paketen beobachtet. Diese Gewinne sind zwar nicht besonders attraktiv, aber irgendwie muss ich ja ein bisschen mehr BIDs ergattern, um um etwas besseres bieten zu können. Ich habe also gewartet und eine gute Auktion gefunden. Schnell habe ich einen Automaten eingestellt und bin zur Theke gegangen, da ein Klient gerade reingekommen ist, den man bedienen musste. Als ich zurückgekommen bin, habe ich festgestellt, dass die Auktion zu Ende gegangen ist. Nach einem kurzen Blick habe ich festgestellt, dass ich noch 54 BIDs hatte und die Auktion gewonnen habe!

Ich habe also 15€ und 200 BIDs für eine SMS gewonnen – nicht schlecht! Mit 250 BIDs in der Tasche habe ich mir gedacht, dass es Zeit ist, etwas größeres zu erbeuten. Meine Gier bekam mir aber nicht so gut, denn ich habe ziellos auf verschiedenen Auktionen einzelne Gebote abgegeben, wodurch ich um die 60 BIDs verloren habe. Danach habe ich aus Versehen einen Automaten auf einer Auktion um 100 BIDs eingestellt. Zum Glück ging das nicht in die Hose, denn ich habe sie trotzdem noch gewonnen, wonach mir um die 200 BIDs blieben. Ich habe es halt noch mal auf einer größeren Auktion versucht, diesmal um eine Kamera.

Jetzt weiss ich, dass 200 BIDs viel zu wenig sind, um eine Kamera zu gewinnen, aber damals bin ich fast pleite gegangen. Mit meinen letzten BIDs habe ich es noch einmal auf einer Auktion um Gutschein versucht und… gewonnen! Ich habe für 1 SMS also 30€ verdient und dabei noch massig Spaß gehabt. Also ich bin von wellbid begeistert und bin mir sicher, dass hier weiter machen werde. Wer ein bisschen Nervenkitzel und Spaß in sein Leben bringen will, der soll es unbedingt versuchen! Na ok, wir sehen uns halt auf den Auktionen!


Author:

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.