Muhammad Alis Boxhandschuhe versteigert!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone

Die Boxhandschuhe von Muhammad Ali wurden auf einer Auktion versteigert und haben einen Verkaufswert von 230.740 Pfund erreicht.

Der Boxer hatte diese während des legendären „Kampfes des Jahrhunderts“, der am 8. März 1971 im New Yorker Madison Square Garden ausgetragen wurde, benutzt. Der Gegner des vielleicht größten Boxers der Welt war sein Erzrivale Joe Frazier.

Frazier ging aus dieser Begegnung als Sieger von der Bühne, nachdem die Jury ihn einstimmig als Sieger und somit als den neuen Schwergewichtsweltmeister anerkannte. Die Handschuhe gingen an einen anonymen Käufer. Das vorherige Paar wurde für eine Summe von 496.980 Pfund versteigert.

Auf unseren Auktionen kannst Du zwar keine Boxhandschuhe ersteigern, diese sind Dir aber auch nicht unbedingt vom Nutzen während der Teilnahme an einer Auktion. Falls Du Deinen Gegner aber unbedingt K.O-en willst, kannst Du auf unserem Blog Einträge mit nützlichen Tips und Tricks finden. Lese auch unser FAQ durch, der Dir helfen wird, unsere Regeln zu verstehen. Dank des ergatterten Wissens kannst Du noch effektiver auf Auktionen bieten und mehr Preise auf wellbid.com gewinnen.


Author:

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.