Wärmebildkamera im Telefon

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone

Smartphones werden immer mehr zu All-Roundern. Heute beeindruckt es keinen mehr, dass man mit dem Handy Bilder machen, im Internet surfen oder spielen kann.

Die Hersteller versuchen sich gegenseitig mit immer neueren Ideen zu übertreffen und geben Ihren Telefonen neue, unglaubliche Features wie zum Beispiel Nachtsichtgeräte oder sogar Mikroskope. Zur Zeit gibt es auf dem Markt ein Gadget, das die Kamera Deines iPhones in eine Wärmebildkamera verwandelt!

Die Firma Flir One spezialisiert sich auf Ausrüstung für Jäger und hat ein Etui entwickelt, mit dem man Wärmequellen ausfindig machen kann. Dies ist vor allem in der Nacht nützlich, denn so kann man viel leichter feststellen, ob ein wildes Tier oder ein anderer Mensch sich einem nähert. Und das mit einer Reichweite von 100 Metern! Zusätzlich wurde eine mobile App entwickelt, die frische Spuren entdecken kann.

Man kann die Bilder im .jpg Format speichern und das Gerät verfügt über ein eigenes Akku. Dieses Gerät soll aber nicht zur Unterhaltung dienen, sondern wurde für Rettungseinheiten entwickelt und ist relativ teuer.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Author:

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.