Was ich beim Bieten fühle

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone

Meine Teilnahme an Auktionen löst in mir verschiedene Gefühle aus. Manchmal schreie ich vor Wut, wenn mich ein Gegner überbietet. Manchmal bin ich verunsichert, ob ich die Auktion gewinnen kann. Manchmal rege ich mich auf, wenn ein Automat anfängt, zu bieten.

co_czuje_gdy_licytuje1-MFGefühle sind ein ganz normaler, menschlicher Prozess. Ich schäme mich nicht für meine Gefühle und bin auch nicht der Meinung, dass sie überflüssig sind. Im Gegenteil – sie sind nötig, um zu Taten zu motivieren. Ich weiss, dass ich dazu bereit bin, alles zu opfern, um zu kriegen, was ich will. Ich habe festgestellt, dass die folgenden Gefühle während einer Auktion bei mir auftreten können.

EntschlossenheitIch bin aufs Ziel gerichtet und will es erreichen. Ich nehme die Herausforderung an, egal, wie viel es mich kosten kann. Niederlagen kriegen mich nicht klein. Ich falle und stehe stärker wieder auf.

UnsicherheitIn meinem Kopf entstehen Fragen, auf die ich die Antwort nicht kenne. Wird mich jemand im letzten Moment überbieten? Wird meine Strategie aufgehen? Ich bin mir meiner Position unsicher und weiss nicht, was meine Gegner planen. Ich habe einfach keine Ahnung, was als nächstes passieren wird.

Nachdenklichkeit„Bieten, oder nicht bieten, das ist die Frage!“ Während ich überlege, wartet mein Gegner auf eine Gelegenheit, meine Unaufmerksamlichkeit zu nutzen. Weitermachen oder sich zurückziehen? – solche Fragen stelle ich mir.

ZweifelManchmal verliere ich nicht nur BIDs, sondern auch den Glauben in meine Möglichkeiten. Ich verstehe dann, mich wieder schnell einzukriegen.

Angstein mächtiger Gegner, der dem Zweifel folgt. Er kann leicht einen paralysieren. Was passiert, wenn es mir nicht gelingt, bleib ich dann ohne BIDs und einen Gewinn dastehen?

Ärgerein natürliches Gefühl, wenn jemand einen den Weg kommt. Wuteine stärkere Art von Ärger. Ich hab meine BIDs geopfert und so ne verdammte Hyäne hat mich aus der Auktion gedrängt!

Überdruss kein Erfolg bei Auktionen, die Strategie funktioniert nicht. Danach kommt Entmutigungdie Sicherheit, dass man nie mehr bietet. Zum Glück ist dieses Gefühl eher kurzweiliger Natur, denn in einem unerwarteten Moment gewinnt man, und auf einmal kommt die FREUDEdas, was wir alle uns ersehnen. Wenn wir gewinnen, sind wir auf Wolke Sieben.

Und für diese Freude werde ich weiter bieten.


Author: wellbid

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.