Bieter, die auf die Nerven gehen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone

Jeder, der sein Abenteuer auf Wellbid.com beginnt, hat verschiedene Ziele und Gewohnheiten, die sich während einer Versteigerung oft zeigen. Die einen wollen vor allem Spaß haben, die anderen wollen einfach nur etwas, was ihnen gefällt, billig ersteigern. Noch andere Benutzer entspannen sich einfach beim Bieten nach einem schweren Tag. Es gibt aber auch Benutzer, die einem gehörig auf den Keks gehen können. Hier ist meine Liste der nervigsten Benutzer:

24.01.2015_MFInvestoren – sie bieten um viele verschiedene Produkte einzig und allein darum, um sie später… eintauschen zu können. Egal, ob wertvolle Fernseher, Fotoapparate oder Handys, bei ihnen wird alles in BIDs oder Geld umgetauscht. Zudem schreiben sie oft Einträge für den Blog, um mehr BIDs zu haben, mit denen sie den anderen das Leben vermiesen können.

Risikofreudige – diese Bieter nehmen keine Rücksicht auf Verluste und geben nie auf. Sie bieten aggressiv und mögen es, andere auf den Auktionen mit Hilfe des Chats zu provozieren. Und sie setzen dabei alles auf eine Karte. Sie bewegen andere Benutzer dazu, aufzugeben, bevor denen alle BIDs ausgehen.

Beobachter – diese Benutzer sitzen Stunden lang vorm Komputer und analysieren alles und jeden. Wenn sie dabei gut sind, können sie einem das Leben sehr schwer machen, denn sie wissen genau, wann man bieten muss, um eine Auktion billig jemandem abzustauben.

Glückspilze – sie haben keinen großartigen Plan und klicken einfach nur so herum, womit sie die anderen Benutzer stark verwirren. Sie hoffen einfach auf ein bisschen Glück und eine gute Gelegenheit, etwas billig zu gewinnen. Stress ist für sie ein Fremdwort, und wenn es auf einer Auktion nicht gelingt, gehen sie halt auf eine andere. Veteranen werden meistens rot vor Wut, wenn sie so einen auf einer Auktion bemerken und der mit ein paar Geboten auf einmal als Gewinner dasteht.

Mir gehen alle diese Typen zwar ordentlich auf die Nerven, dies vermiest mir aber trotzdem nicht meine Zeit auf den Auktionen. Ich versuche immer, einen kühlen Kopf zu bewahren und mich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. Ich hoffe, Ihr macht das gleiche!


Author: wellbid

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.