Warum wurde mein Konto gesperrt?

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone

Bei der Anmeldung auf Wellbid verpflichtest Du Dich, die Regeln unserer Webseite zu beachten. Das Ausfüllen des Formulars bedeutet, dass Du Dich mit den Grundsätzen vertraut gemacht hast. Deshalb denke daran, dass alle Verstoße Deinerseits gegen die Grundsätze, unabhängig, ob absichtlich oder nicht, die Sperrung Deines Kontos zu Folge haben können.

Merke Dir die Regeln, und die Nutzung des Services wird für Dich immer ein Spaß sein.

Die weitere Teilnahme an Auktionen ist in bestimmten Fällen nicht möglich. Das Durchlesen unserer Grundsätze sagt Dir, mit welchen Konsequenzen bei welchen Verstößen Du rechnen musst. Heute erinnern wir Euch daran, welche Situationen man vermeiden sollte, um nicht einer Kontosperre zu unterliegen. Merke Dir die folgenden Regeln, und die Nutzung des Services wird für Dich immer ein Spaß sein.

1. Nur volljährige Personen können Benutzer unserer Seite werden. Die Anmeldung einer Person unter 18 Jahren ist nicht möglich, falls Du trotzdem Dich anmeldest und dieses Kriterium nicht erfüllst, wird Dein Konto gesperrt.

2. Falls der Mitarbeiter des Services während der Verifizierung Deines Kontos feststellen, dass Du mehr als ein Konto besitzt, wird Dir die Möglichkeit der Teilnahme an unseren Auktionen entzogen. Was muss man in solch einem Falle machen? Alle andeveryfication_MFren Konten auf unserer Seite löschen. Man sollte sich auch mit dem Kundendienst in Kontakt setzen.

3. Denke daran, dass alle Verwandten, Leute, die die gleiche Adresse wie Du haben oder die das gleiche Bank/PayPal-Konto benutzen und ein Konto auf Wellbid.com besitzen, mit Deinem Konto verbunden sind. Was dabei zu beachten ist, ist dass Ihr nie an einer und der selben Auktion teilnehmen könnt. Falls es doch dazu kommt, werden Eure Konten gesperrt, da dies als Kooperation anerkannt wird.

4. Dein Konto kann auch gesperrt werden, wenn Du innerhalb von 7 Tagen nach Beginn der Verifizierung keinen Scan Deines Personalausweises an uns schickst. Diese Scans werden dazu benötigt, die Richtigkeit Deiner Angaben zu verifizieren. Wir überprüfen dabei auch, ob Dein Konto im Einklang mit den Grundsätzen angemeldet wurde.

5. Du warst früher mal Benutzer von wellbid.com, hast aber Dein Konto gelöscht. Wenn Du bei einer erneuten Anmeldung angibst, dass Du noch kein Konto bei uns hattest(was natürlich nicht richtig ist) und alle Sonderangebote für neue Benutzer gebrauchst, wird Dein Konto ebenfalls gesperrt. Zudem wird die gewonnene Debüt-Auktion negativ verifiziert.


Author:

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.