Wie viel BIDs braucht man um zu gewinnen?

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone

Mit BIDs ist es so wie mit echtem Geld – Du magst es es zu haben und nie hat man genug davon. Wie soll man imGrunde genommen über BIDs denke? Je mehr desto besser – sie geben Dir Vorteil über andere Auktions Teilnehmer . Dem gleichen „viel” bedeutet nicht immer „besser”.

Eine Auktion kann man mi wenigen Geboten gewinnen. Du musst als erstes schätzen welches Produkt in diesem Moment nicht so populär ist, also wo nicht besonders viele Leute bieten. Wähle nicht gleich die Neuheiten, besser ein Produkt, dass schon länger im Assortiment ist. So hast Du viel größere Chancen so eine Auktion schnell zu gewinnen. Es ist nicht wichtig, das Du gerade in diesem Moment nicht unbedingt dieses Produkt haben wolltest. Der Plan ist einfach: Du biestest zum Beispiel um Lego Steine, tausche sie einfach gegen BIDs. Die Du später auf weiteren Auktionen einsetzen kannst.

BIDs sind ein wichtiges Element wenn es um den Wettstreit auf einer Auktion geht aber erst die Richtige Strategie verhilft zum sicheren Sieg.

Hast Du schon Mal versucht Deine Gegner zu erschreken? Stelle einen Automaten auf nmeheren Auktionen ein, auch wenn Du nicht genügend BIDs hast. Wenn andere deinen Namen auf 5 oder 6 Auktionen sehen werden się vermutlich die Lust am bieten verlieren. Er will mehere Produkte ersteigern also hat er bestimmt veile BIDs auf dem Konto – so werden die meisten Bieter über Dein Verhalten denken.

Hast Du angst, dass Du vor lauter Emotionen zu viele BIDs ausgeben wirst? Setze auf ökonomisches denken. Kauf Dir am Anfang das 200 BID Paket und biete nicht mehr als auf zwei Auktionen auf einmal. Auf der ersten kannst Du den Smart Automaten auf eine kleine Zahl an Geboten einstellen auf der anderen biete besser per Hand. Du kannst diese Strategie abwechselnd einsetzen, so wirst Du nicht so einfach durchschaut. Sie werden Dich als mysteriösen Rivalen sehen, der seinen Siegerplan schritt bei schritt einsetzt. So kannst Du jemanden der wirklich viele BIDs hat leicht überlisten

30.03.2015_MFDu musst viel beobachten! Du musst andere beobachten bevor Du Dich einer Auktion anschließt. So kannst Du die Strategie des einen oder anderen durchschauen. Vielleicht erkennst Du etwas untypisches in seinem Verhalten? Versuche immer den besten Moment zu wählen um Dich einer Auktion anzuschließen. Fange an zu bieten wenn zum Beispiel ein Spieler aufgegeben hat. Wenn Du beobachtest, sparrst Du Dir bestimmt einige BIDs und erfährt mehr über Deine Rivalen.

Klar ist, dass Du nie wissen wirst wie viele BIDs die anderen auf dem Konto haben, auch nicht ob sie im Laufe der Auktion nicht noch mehr BIDs dazu kafen werden. Gut ist nicht nur das Konto gut aufgeladen zu haben aber etwas Kampfgeist muss jeder mitbringen. BIDs sind ein wichtiges Element wenn es um den Wettstreit auf einer Auktion geht aber erst die Richtige Strategie verhilft zum sicheren Sieg.


Author: wellbid

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.