Ohne Automaten bieten

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone

Einen Automaten einstellen oder per Hand bieten? – Das ist hier die Frage. Eine Frage die sich schon jeder mehrmals gestellt hat. Es ist nicht leicht den Automaten wegzulassen, weil er einfach bequemer ist. Dagegen bietet das peer Hand Bieten viel mehr Spaß.

Ohne den Automaten ist es interessanter, aber er kann sich auch bei der Auktion als deine Geheimwaffe erweisen…


Was ist der Vorteil von selbständigen Bieten? Vor allem kontrollierst Du die Aktion und wartest nicht bis der Automat aufhört zu bieten. Du musst nicht die ganze Zeit bieten und entscheidest selbst wenn Du auf „Bieten“ druckst.

Wenn Du einen Automaten eingestellt hast ist es viel leichter vom Komputer aufzustehen. Wenn Du die Auktion nicht mehr verfolgst, ist es sehr leicht den Anschluss zu verlieren. Wenn Du per Hand bietest sitz Du meisten am Komputer. Du reagierst dann schneller auf das Verhalten deines Gegners. Natürlich kann der Automat eine Auktion gewinnen aber er kann Dir den Spass nicht ersetzen.

Per Hand auf mehreren Auktionen zu bieten ist schwierig. Deshalb solltest Du beide Strategien abwechselnd nutzen – biete bei einer Auktion per Hand, für die Übrigen stelle einen Automaten ein. Du kannst dann beide Methoden vergleichen.

07.04.2015_MFWichtig ist auch, dass das per Hand bieten wie eine echte Live-Auktion ist. Wenn Du auf „Bieten“ drückst, kannst Du Dich wie der Teilnehmer einer traditionellen Auktion fühlen. Die Auktion wurde in die virtuelle Welt übertragen und statt den Gegner zu sehen siehst Du seinen Benutzernahmen und Avatar. Aber die Emotionen sind gleich, wenn nicht sogar größer.

Eigentlich ist jede Strategie gut – mit dem Automaten oder per Hand bieten, das ist von der Lage abhängig. Ohne den Automaten ist es interessanter, aber er kann sich auch bei der Auktion als deine Geheimwaffe erweisen…


Author: wellbid

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.