Höhen und Tiefen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone

Es war die Nacht des Vollmonds. Die Hausarbeit war erledigt, ich konnte mich auf meiner Lieblingsauktionsseite einloggen. Fast täglich prüfe ich was es neues auf wellbid.com gibt. Dieses Mal war es noch aufregender als üblich.

Ich hatte 673 BIDs auf meinem Konto. Ich habe mich entschieden, mich auf der Auktion mit einem 500 BID Paket zu versuchen. Am Anfang habe ich einen Automaten eingestellt. Es gab noch einen anderen Benutzer auf der Auktion, der dieselbe Strategie hatte. Ich wollte ihm Angst machen, deswegen habe ich jede paar Minuten die Automateneinstellungen geändert. Ein alter Taschenspielertrick, der immer wirkt, da ich die Aufschrift „Beendet“ gesehen habe! Ich habe das Paket mit nur 135 ausgegebenen BIDs gewonnen. Lohnenswert, nicht wahr? 😉

BLOG_2015_06_002_MF_t32_pIch habe mich sofort besser gefühlt, also habe ich weiter geboten. Ich habe eine Auktion mit Lego-Steine gewählt, die ich für meinen Sohn gewinnen wollte. Diesmal gab es mehr Gegner aber ich habe mich nicht unterkriegen lassen. Ganz wie letztes Mal habe ich die Einstellungen meines Automaten häufig geändert. Auf diese Weise wollte ich zeigen, dass ich schrecklich viel BIDs habe und dass die Legos sicher mein sein würden. Ich habe gebotenbis alle meine BIDs geschwunden sind. Die Emotionen waren so groß, dass ich vergessen hatte, mein Konto während der Auktion aufzuladen. 🙁

Ich habe sofort ein Paket mit 1000 BID gekauft. Ich wollte so eine Auktion finden, wo ein Gebot nur 3 BIDs kostet. Ich habe angefangen, um einen Zalando-Gutschein zu bieten… und habe mir gedacht: „meiner Frau wird er gefallen“. Diesmal war ich cleverer und habe darauf gewartet, bis die Teilnehmer alle ihre BIDs ausgegeben haben. Als zwei von ihnen sich zurückgezogen haben, habe ich mich der Auktion angeschlossen, natürlich stellte ich einen Automaten ein. Nach einigen Minuten hat sich eine andere Person zurückgezogen. Ich war immer motivierter und plötzlich… habe ich meine Benutzername und meinen Avatar unter der Aufschrift „Beendet“ gesehen! Ich konnte es nicht glauben – ich habe einen Gutschein mit nur 50 ausgegebenen BIDs gewonnen. Meine neue Strategie hat sich als wirksam erwiesen. 🙂

Es ist mir schwer diese Emotionen zu beschreiben. Man muss das selbst erleben! Der Gutschein wurde blitzschnell geliefert. Meine Frau hat wie auf Wolke sieben geschwebt und hat auch blitzschnell Einkäufe gemacht. 😉


Author: julia

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.