Wenn man auf der Arbeit bieten will

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone

Bieten zu Hause ist einfach und angenehm: Ruhe, keine Pflichten und niemand, der Dich stört. Cool, aber kann man auch auf der Arbeit bieten? Natürlich, und unabhängig vom Ort, sei es im Büro, im Geschäft, in einer Fabrik oder einer Autowerkstatt…

Ein anderer Arbeitstag steht vor Dir und eine neue Auktion mit einem Laptop, den Du sehr brauchst, beginnt in einigen Minuten… Keine Zeit zu bieten, keine Zeit die Auktion zu beobachten… und, als ob es nicht genug wäre, ein Kollege geht Dir auf die Nerven. Stelle also einen Automaten ein! Er bietet für Dich sogar wenn Du auf der Seite nicht eingeloggt bist. Falls Du cleverer als die anderen sein möchtest, stelle einen Smart Automaten ein! Er schaltet sich erst ein, wenn alle anderen Gebote gemacht worden sind und es nur noch eine Person auf der Auktion gibt.

400px_BLOG_2015_08_005---tydzien-35Jeder unter uns braucht eine Pause während der Arbeit. Darum, während Deiner Mittagspause, kannst du einen Blick auf die Auktionen werfen. Wer weiß, vielleicht wird es da in dieser Moment weniger Leute als üblich geben – alle sind gerade beim Essen, oder? Nutze diese Möglichkeit! Versuche per Hand zu bieten. Auf diese Weise entscheidest Du selbst wo und wann Du „Bieten“ klickst. Vielleicht schaffst Du es nur mit einem Gebot zu gewinnen?

Und was soll man während einer langweiligen Konferenz oder eines geschäftlichen Treffens machen? Auf seinem Handy bieten! Lade unsere kostenlose App herunter um die Auktionsbeobachtung, das Bieten um BID-Pakete und andere Produkte oder die Automateneinstellung noch einfacher zu machen! Eine Sache aber nicht vergessen: lade Dein Konto auf Deinem Computer im Voraus auf. Also wenn Du während eines anderen langen und langweiligen Monologs deines Chefs nicht einschlafen möchtest, amüsiere Dich beim Bieten auf wellbid.com!

Jetzt weißt Du, dass man sogar auf der Arbeit Markenprodukte für Cents kaufen kann! Wenn Dein Chef es nicht sieht, loht es sich manchmal auf eine kleine Einkaufstour auf den Auktionen zu gehen. 🙂


Author: julia

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.