Rätsel Nr. 3

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone

Das Genie fragt: welcher Satz ist falsch?

300_enigma_pyt_3A) Den Automaten stellt man auf Gebote und nicht auf eine BID Zahl ein.

B) Einen Aufladecode kann man erst nach Kauf mindestens eines BID Pakets einlösen.

C) „Bieten x3” bedeutet, dass von deinem Konto 3 BIDs nach jedem Gebot abgezogen werden.

D) Zum Limit der gewonnenen Auktionen zählen auch Einkäufe die durch „Sofort Kaufen” gemacht wurden .

E) Nach einer gewonnen Auktion kann man ein Kommentar ausstellen.

Schickt die Antworten an: blogde@wellbid.com. Unser Genie warten auf deine Antwort bis zum 14.10.2015.

Mehr Infos findest du HIER.


Author: julia

Share This Post On

1 Kommentar

  1. Die korrekte Antwort des 3 Rätsels lautet: der falsche Satz ist D) Zum Limit der gewonnenen Auktionen zählen auch Einkäufe die durch „Sofort Kaufen” gemacht wurden.

    Kommentar absenden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.